Veranstaltungen und Seminare

Infoflyer 2.Hj.2018
Infoflyer 2.Hj.2018

Es werden regelmäßig Vorträge, Kurse und Seminare zu den Themen Erdstrahlen, Geomantie, Geobiologie, Elektrosmog und Feng Shui angeboten, bei denen ich zu den jeweiligen Themenbereichen mein Wissen und meine Erfahrungen weitergebe.

Darüber bieten die Veranstaltungen auch die Gelegenheit mich persönlich kennen zu lernen und einen Eindruck von meinen Arbeitsweisen zu erhalten.

Nähere Informationen zu allen aktuell angebotenen Veranstaltungen finden Sie in meiner Homepage unter Termine (Link zu www.reiner-padligur.de).

Eine Zusammenfassung der meisten aktuellen Veranstaltungen hier auch als Infoflyer als 2seitige PDF-Version.

Zu fast allen Themenbereichen der Seminare werden darüber hinaus auch umfangreiche Seminarskripte und Vortrags-CDs angeboten. Weitere Infos hier dazu unter Veröffentlichungen.

Exemplarisch hier einige Veranstaltungsthemen:

Einflussfaktor Erdstrahlen – Über die Bedeutung der Erdstrahlen in unserem Leben
als Vortrag mit 1 bis 4 Ustd.

Seit Beginn der Menschheit wurde das Wissen über den Einfluss von Erdstrahlen schon für die Gestaltung und Auswahl der Siedlungsplätze, Wege und heiligen Orten mit angewandt. Anhand eines Powerpiontvortrages und eigenen Erfahrungsberichten werden an diesem Abend die verschiedenen Aspekte des Wünschelrutenphänomens vorgestellt. Darüber hinaus wird die oftmals beschworene Gefahr durch Erdstrahlen relativiert und Fragen zur Auswahl eines gesunden Schlafplatzes angesprochen.

Elektrosmog – erkennen, einschätzen, vermeiden
als Vortrag 1 bis 3 Ustd. / als Tagesseminar 5 bis 6 Ustd.

Vor dem Hintergrund einer immer stärker werdenden Elektrifizierung im Wohn- und Arbeitsbereich stellen Warnungen vor einem gefährlichen Elektrosmog scheinbar ein unlösbares Problem dar, da elektromagnetische Felder für uns in der Regel nicht wahrzunehmen sind. Es hilft aber keinem in pauschaler Angst vor dem Elektrosmog zu leben ohne zu wissen, wie groß die Elektrosmoggefahr wirklich ist.
In diesem Vortrag werden deshalb verschiedene Forschungsergebnisse und Erklärungsmodelle über die gesundheitlichen Gefahren von elektromagnetischen Feldern vorgestellt und diverse empfohlene Grenzwerte daran bewertet und verglichen.
An konkreten Beispielen aus der häuslichen Umgebung werden die praktischen Konsequenzen und Tipps vorgestellt, wie im Haus und Wohnbereich die Gefahren des Elektrosmogs eingeschätzt und minimiert oder saniert werden können und was bei einer richtigen elektrobiologischen Sanierung berücksichtigt werden muss.
Bei den Tagesseminaren werden mit Messgeräten praktische Untersuchungen im lokalen Umkreis und an Einzelgeräten (ggf. die mitgebrachten) durchgeführt und Sanierungsmöglichkeiten vorgestellt.

Den richtigen Platz finden für Bett und Tisch
als Vortrag 3 – 4 Ustd.

Ob wir uns zu Hause wohl fühlen ist zum großen Teil von der Art und Weise unserer Einrichtung abhängig. Viele Krankheiten sind auch direkt oder indirekt auf das Wohnumfeld zurückzuführen, z.B. Asthma, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Hausstauballergien, Sickbuilding-Syndrom u.a..
Die Ursachen können sowohl in der Verwendung von giftigen bzw. allergenen Baustoffen oder in technischen Störungen durch elektromagnetische Felder liegen als auch in einer Belastung durch störende Energiestrukturen, z.B. Erdstrahlen beim Schlafplatz oder spitze Wandecken am Sitzplatz, bestehen.
In diesem Vortrag werden die Problemfelder des unharmonischen und ungesunden Wohnens besonders aus den Bereichen Erdstrahlen, Elektrosmog und Feng Shui aufgezeigt und möglichst einfache Lösungskonzepte zur Vermeidung oder Harmonisierung vorgestellt.

Einführung in das Wünschelrutengehen
als Wochenendseminar mit 14 bis 16 Ustd.

Informationen über Wünschelrutenphänomene sind vielfältig, doch wer glaubt schon diesen Informationen? Erst durch einen eigenen Ausschlag mit einer Wünschelrute wird für viele das Vorhandensein von “Erdstrahlen“ und Wasseradern glaubhaft und subjektiv bewiesen.
An diesem Wochenendseminar besteht die Möglichkeit eigene Erfahrungen mit der Wünschelrute zu sammeln. Neben einer Einführung in die Theorie und Praxis des Rutengehens sollen die Teilnehmer/innen an ausgewählten Quellen, Wasseradern und heiligen Orten unter Anleitung ihre ersten Erfahrungen mit der Wünschelrute sammeln können. Für die Exkursion ist wettergerechte Kleidung erforderlich. Die notwendigen Wünschelruten werden für die Dauer des Seminars kostenfrei zur Verfügung gestellt.

© 2018  Wohn- und Geschäftsberatung Reiner Padligur
Alte Str. 37 b, 58452 Witten, Internet: www.schlafplatzuntersuchung.nrw

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken